Details zu Ihrem Kurs

Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Produktion

Die Produktion ist das Herstück jedes produzierenden Unternehmens. Wer es hier schafft, die zunehmend komplexer werdenden Prozesse so effizient wie möglich zu gestalten, sichert sich deutliche Wettbewerbsvorteile. Daher sind gerade vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung Mitarbeiter begehrt, die im Spannungsfeld von Wirtschaft und Technik überzeugende Lösungen erbringen können.

Buchen: Jetzt buchen Diesen Kurs vormerken Kurs-Infos als PDF ausdrucken
Kurs-Nummercm3347038
Datumfortlaufend
KursanbieterWilhelm Büchner Hochschule, Private Fernhochschule Darmstadt
Kurskosten (ohne MwSt.)0,00 EUR
MwSt.0%
Versandkosten0,00 EUR
Erläuterungen zum PreisStudiengebühren auf Anfrage
Inhalte

Der Fernstudiengang Bachelor of Engineering ist modular aufgebaut und gliedert sich in ein Grundlagen- und ein Kernstudium. Einen großen Teil des Fernstudiums nehmen die Studienbereiche „Allgemeine Grundlagen und Interkulturelles“, „Grundlagen und Anwendung Wirtschaft“ sowie „Grundlagen und Anwendung Technik“ ein. Hier erwerben Sie grundlegende Fachkenntnisse zu wirtschaftlichen Aspekten und ingenieurtechnischen Prozessen. Mehrere Module widmen sich ausführlich dem Aufbau Ihrer Führungskompetenz.

 

Im Kernstudium vermitteln wir Ihnen das Spezialwissen zu den Fertigungsprozessen, besonderen Arbeitsstrukturen und logistischen Fragen. Mit drei Wahlpflichtbereichen legen Sie individuell einen ersten Schwerpunkt für Ihre künftige Arbeit. Zur Wahl stehen Vertiefungsmodule zu produktionstechnischen Themen und zum Lernen einer Fremdsprache.

 

Der Integrationsbereich ist optimal, um Ihr erworbenes theoretisches Wissen praktisch anzuwenden – beispielsweise mit einer Projektarbeit sowie einer berufspraktischen Phase.

KursformBlended Learning-Kurs
Abschluss/NachweisBachelor of Engineering (B. Eng.)
Dauer42 Monate
Veranstaltungsort
Fernlehrgang mit Präsenzseminaren
Kurs mit Online-BetreuungJa
Demokurs» zum Demokurs
VorkenntnisseSie benötigen die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife. Alternativ dazu berechtigt auch eine vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Hochschulzulassungsberechtigung (z. B. Meister und staatlich geprüfte Techniker, o. ä.) zur Aufnahme des Studiums. Eine weitere Zugangsmöglichkeit: Studieren ohne Direktzugang. Sie beginnen Ihr Gaststudium an unserer Hochschule ohne die genannten Direktzugänge und legen nach 2 Semestern die Hochschulzugangsprüfung (HZP) ab.
ZielgruppenFachkräfte
Studenten

Buchen: Jetzt buchen Diesen Kurs vormerken Kurs-Infos als PDF ausdrucken


Zur Übersicht

News

Sonderangebot für Meisterschülerinnen und -schüler

Cat® Firefly Tablet-PC und "AEVO"-App im Bundle zum Sonderpreis

mehr »

Info-Pool


Logo von Facebook

Picasa WebKolleg

Fotos über das WebKollegNRW