Details zu Ihrem Kurs

Geprüfte/r Foto-Designer/in (SGD)

Digitalfotografie und Bildbearbeitung mit Photoshop

Die Menschen zum Hinsehen bewegen: Das ist Ihr Anliegen als Foto-Designer. Dabei ist Foto-Design eine Lebensweise. Sie gehen mit der Kamera raus und bewegen sich in einer Szene, zu der Sie ohne Fotoapparat kaum Zugang haben. Sie sind immer nahe dran an Menschen, Motiven und Stimmungen. Wobei Sie über das reine Fotografieren hinausgehen. Fotografen versuchen in erster Linie, die Realität abzubilden. Als Foto-Designer/in hingegen besitzen Sie einen hohen kreativen und ganzheitlichen Anspruch.

Buchen: Jetzt buchen Diesen Kurs vormerken Kurs-Infos als PDF ausdrucken
Kurs-Nummercm2823106
Datumfortlaufend
KursanbieterStudiengemeinschaft Darmstadt SGD
Kurskosten (ohne MwSt.)0,00 EUR
MwSt.0%
Versandkosten0,00 EUR
Erläuterungen zum PreisAchtung: Kostenpflichtiges Kursangebot!
Aktuelle Preisauskünfte sind über die Website des Anbieters erhältlich.
KursformBlended Learning-Kurs
Abschluss/NachweisSGD-Zertifikat
Dauer18 Monate
Veranstaltungsort
Fernlehrgang ohne Präsenzseminar
Kurs mit Online-BetreuungJa
Demokurs» zum Demokurs
VorkenntnisseSpaß am Fotografieren und am Experimentieren am PC oder MAC sollten Sie mitbringen. Vorkenntnisse in der Fotografie oder der Bildbearbeitung brauchen Sie nicht. Erforderlich sind sichere Anwenderkenntnisse im Umgang mit Windows XP, Vista bzw. Windows 7, PC oder MAC. Außerdem sollten Sie Kenntnisse zur Nutzung des Internets besitzen.
ZielgruppenAlle

Buchen: Jetzt buchen Diesen Kurs vormerken Kurs-Infos als PDF ausdrucken


Zur Übersicht

TCi TeleCoachInternational®

Studiengemeinschaft Darmstadt
white-space

Schauen Sie sich diese kurze Präsentation zu den Zielen und Inhalten des Lehrgangs an. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

test

Für Sparfüchse:

white-space

Jetzt Frühbucherrabatt sichern!

News

Sonderangebot für Meisterschülerinnen und -schüler

Cat® Firefly Tablet-PC und "AEVO"-App im Bundle zum Sonderpreis

mehr »

Info-Pool


Logo von Facebook

Picasa WebKolleg

Fotos über das WebKollegNRW