Details zu Ihrem Kurs

Hydraulischer AbgleichHeizungsunterstützung

Theoretisches und praktisches Wissen erlangen

Buchen: Jetzt buchen Diesen Kurs vormerken Kurs-Infos als PDF ausdrucken
Kurs-Nummercm324361
Datumfortlaufend
KursanbieterZentrum für Umwelt und Energie der Handwerkskammer Düsseldorf
Kurskosten (ohne MwSt.)0,00 EUR
MwSt.0%
Versandkosten0,00 EUR
Erläuterungen zum PreisAchtung: Kostenpflichtiges Kursangebot!
Aktuelle Preisauskünfte sind über die Website des Anbieters erhältlich.
Inhalte

Über 90 % aller Warmwasser-Heizungsanlagen sind nicht oder nur unzureichend hydraulisch abgeglichen. In Ermangelung genauer Leistungsdaten bzw. in Unkenntnis der physikalischen Gegebenheiten werden die Warmwasserströme nur unzureichend geregelt, wodurch die Wärmeverteilung im Heizungssystem nicht gleichmäßig erfolgt. Die notwendige Pumpenleistung wird meist nur überschlägig ermittelt und mit einem zu hohen Sicherheitszuschlag versehen - und somit eine zu große Heizungsumwälzpumpe eingebaut. Dem Betreiber der Heizungsanlage entstehen ohne hydraulischen Abgleich unvertretbare Nachteile, z.B.: Heizflächen sind teilweise unter- bzw. überversorgt, zu hohe Vorlauftemperaturen, hoher Stromverbauch.

 

Energieberater werden in diesem Seminar in die Lage versetzt, BAFA und KfW-Anträge hinsichtlich des hydraulischen Abgleichs zu prüfen und zu bewerten. Außerdem wird die Fähigkeit vermittelt, die Berechnung des hydraulischen Abgleichs eigenständig durchzuführen. Am dritten Tag wird anhand einer Praxiswand das erlernte Wissen praktisch angewendet.

 

INHALTE:

- Grundlagen des hydraulischen Abgleichs

- Rohrnetzberechnung

- Dimensionierung von Heizflächen

- Anlagen- und Pumpenkennlinie

- Berechnungen aufgrund der installierten Heizfläche

- Praxisbeispiele und Tipps

 

SEMINARABLAUF:

09:00 Uhr bis 16:30 Uhr (Tag 1 und 2)

09:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr (Tag 3)

 

Die Veranstaltung wird für die Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 20 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 20 Unterrichtseinheiten (Energieberatung Mittelstand), 20 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

KursformPräsenzseminar
Abschluss/NachweisDie Teilnahme an diesem Seminar wird mit einem Zertifikat bescheinigt.
Veranstaltungsort
Zentrum für Umwelt und Energie der Handwerkskammer Düsseldorf
Kurs mit Online-BetreuungJa
VorkenntnisseDer Lehrgang richtet sich an Energieberater, Handwerker sowie Architekten, Ingenieure und Planer.
Umfang des Kurses (in Stunden)20 Stunden
Kursablaufzeit in Tagen3

Buchen: Jetzt buchen Diesen Kurs vormerken Kurs-Infos als PDF ausdrucken


Zur Übersicht

News

Sonderangebot für Meisterschülerinnen und -schüler

Cat® Firefly Tablet-PC und "AEVO"-App im Bundle zum Sonderpreis

mehr »

Info-Pool


Logo von Facebook

Picasa WebKolleg

Fotos über das WebKollegNRW