Details zu Ihrem Kurs

Luftdichtheitsmessungen in Wohngebäuden

Tagesseminar für Handwerker des Bau- und Ausbaugewerbes

Buchen: Jetzt buchen Diesen Kurs vormerken Kurs-Infos als PDF ausdrucken
Kurs-Nummercm324367
Datumfortlaufend
KursanbieterZentrum für Umwelt und Energie der Handwerkskammer Düsseldorf
Kurskosten (ohne MwSt.)0,00 EUR
MwSt.0%
Versandkosten0,00 EUR
Erläuterungen zum PreisAchtung: Kostenpflichtiges Kursangebot!
Aktuelle Preisauskünfte sind über die Website des Anbieters erhältlich.
Inhalte

Luftdichtigkeit ist erforderlich, um die angestrebte Verringerung des Heizenergiebedarfs auch tatsächlich zu erreichen und Bauschäden sowie Komforteinbußen zu vermeiden. Mit dem Differenzdruck-Messverfahren wird die Luftdurchlässigkeit eines Gebäudes erfasst und Fehlerstellen erkennbar. Sie bieten nicht nur eine Absicherung des Bauherrn gegen Feuchteschäden und das Entstehen von Schimmel, sondern stellt auch eine Qualitätssicherung dar.

 

Im Seminar wird das Messverfahren zur Bestimmung der Luftdurchlässigkeit als preiswerte und leicht durchführbare Untersuchung der Luftdichtigkeit zum Auffinden von Gebäudeschwachstellen vorgestellt und der Umgang mit dem Verfahren geübt. Neben einer beispielhaften Messung und ihrer Auswertung, wird auf die Unterschiede zwischen der bisherigen Messnorm DIN EN 13829 und der neuen Norm ISO 9972 eingegangen. Ferner wird in vielen Praxisbeispielen das Finden bzw. Vermeiden von Baumängeln behandelt.

 

INHALTE:

- Luftwechsel kontra Luftdichtheit - kein Widerspruch!

- Bedeutung der Luftdichtheit von Gebäuden

- Anforderung der Energieeinsparverordnung

- Gründe für die Luftdichtheitsmessung

- Gefahren für das Handwerk

- Lösungsstrategien

- Prüfung der Luftdichtheit in Theorie und Praxis

 

Die Veranstaltung wird für die Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 8 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 4 Unterrichtseinheiten (Energieberatung Mittelstand), 4 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

KursformPräsenzseminar
Dauer1 Tag
Veranstaltungsort
Zentrum für Umwelt und Energie der Handwerkskammer Düsseldorf
Kurs mit Online-BetreuungJa
VorkenntnisseDer Lehrgang richtet sich an Handwerker aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Energieberater sowie Architekten, Bauingenieure und Planer.
Umfang des Kurses (in Stunden)8 Stunden

Buchen: Jetzt buchen Diesen Kurs vormerken Kurs-Infos als PDF ausdrucken


Zur Übersicht

News

Sonderangebot für Meisterschülerinnen und -schüler

Cat® Firefly Tablet-PC und "AEVO"-App im Bundle zum Sonderpreis

mehr »

Info-Pool


Logo von Facebook

Picasa WebKolleg

Fotos über das WebKollegNRW