Details zu Ihrem Kurs

Senioren- und behindertengerechtes Bauen und Wohnen – Fachkraft für barrierefreies Bauen

Buchen: Jetzt buchen Diesen Kurs vormerken Kurs-Infos als PDF ausdrucken
Kurs-Nummercm324370
KursanbieterZentrum für Umwelt und Energie der Handwerkskammer Düsseldorf
Kurskosten (ohne MwSt.)980,00 EUR
MwSt.0%
Versandkosten0,00 EUR
Erläuterungen zum PreisKurskosten:
980,00 EUR für Innungsmitglieder im Fachverband Sanitär-Heizung-Klima NRW (bzw. deren Mitarbeiter)
1.099,00 EUR für Mitglieder der Handwerkskammer Düsseldorf (bzw. deren Mitarbeiter)
1.195,00 EUR für Handwerker
1.434,00 EUR für Sonstige
zusätzliche Informationen

Der Lehrgang richtet sich an Entscheidungsträger aus Handwerksbetrieben, vorrangig des Sanitär-, Heizung- und Klima-Bereiches, sowie an weitere Gewerke, insbesondere des Elektro-, Tischler- und baugewerblichen Bereiches, Planer, Architekten, Betreiber von seniorengerechten Gebäuden und Anlagen.

Inhalte

Qualifizieren Sie sich zur „Fachkraft für barrierefreies Bauen“ und erweitern Sie das Dienstleistungsspektrum Ihres Betriebes!

Das Handwerkszentrum – Wohnen im Alter – und der Fachverband Sanitär-Heizung-Klima NRW haben einen völlig neuartigen Lehrgang entwickelt, durch den Sie sich im Bereich „Barrierefreies Bauen und Modernisieren“ weiterbilden können. Hier werden Sie gezielt auf alle Anforderungen in diesem neuen Marktfeld vorbereitet und erwerben Fachkenntnisse in sämtlichen relevanten Themenbereichen. Sie lernen Barrieren aufzudecken und für verschiedene körperliche Einschränkungen individuelle Lösungsmöglichkeiten anzubieten. Sie werden mit den in diesem Bereich relevanten DIN-Normen vertraut gemacht. Es werden Ihnen zudem zahlreiche Marketingaspekte vermittelt – so können Sie sich anschließend unter anderem einen individuellen Marketing-Plan für Ihren Betrieb selbstständig erstellen.

Um Ihren zeitlichen Ressourcen gerecht zu werden, wurde der Lehrgang als Fernlehrgang konzipiert. Das heißt: Sie lernen bequem und unabhängig in Ihren eigenen vier Wänden, wenn Ihre Zeit es zulässt. Ihre Betreuung erfolgt dabei schriftlich, telefonisch oder per E-Mail durch erfahrene Fachexperten. Zusätzlich zu den Fernlernphasen sind vier begleitende Präsenztage vorgesehen, die an zwei Wochenenden in Oberhausen stattfinden. Der Fernlehrgang wird als Fortbildungsveranstaltung für Mitglieder der Architektenkammer NRW in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt. An einem weiteren Präsenztag legen Sie die schriftliche Prüfung zur „Fachkraft für barrierefreies Bauen“ ab.

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Lehrgang geprüft und unter der Nr. 7140504 zugelassen.

KursformBlended Learning-Kurs
Veranstaltungsort
Zentrum für Umwelt und Energie der Handwerkskammer Düsseldorf
Kurs mit Online-BetreuungJa
Umfang des Kurses (in Stunden)200 Stunden

Buchen: Jetzt buchen Diesen Kurs vormerken Kurs-Infos als PDF ausdrucken


Zur Übersicht

News

Sonderangebot für Meisterschülerinnen und -schüler

Cat® Firefly Tablet-PC und "AEVO"-App im Bundle zum Sonderpreis

mehr »

Info-Pool


Logo von Facebook

Picasa WebKolleg

Fotos über das WebKollegNRW