Details zu Ihrem Kurs

Kenntnisse im Strahlenschutz gemäß § 18 RÖV - Röntgenverordnung

Nach § 45 der RÖV sind alle Zahnärzte und Helferinnen verpflichtet, ihre Fachkundekenntnisse im Strahlenschutz jährlich zu aktualisieren. Die Röntgenverordnung bildet hier den gesetzlichen Rahmen für die Inhalte der Schulungen. Durch das schnelle Veralten des Fachwissens im Strahlenschutz und die Anwendung eines ?herkömmlichen? Frontalunterrichts sind die jährlichen Schulungen mit einem beträchtlichen Aufwand verbunden. Das Lernprogramm ?Kenntnisse im Strahlenschutz gemäß §18 RÖV? wurde von der VIWIS GmbH in Zusammenarbeit mit der NWD Akademie und Prof. Dr. Hans-Peter Jöhren (Zahnklinik Bochum) entwickelt um die gesetzlichen Vorgaben einfach und effektiv und ohne großen Aufwand zu vermitteln. Für den Zahnarzt bietet das Lernprogramm eine einfache Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben und die Zahnarzthelferinnen haben nun die Möglichkeit die Inhalte sinnvoll aufbereitet, effektiv und didaktisch ansprechend zu lernen. Das Lernprogramm richtet sich in erster Linie an (Zahn)medizinische Fachangestellte, die sich auf die Präsenzprüfung ?Kenntnisse im Strahlenschutz? nach RÖV vorbereiten wollen.

Buchen: Jetzt buchen Diesen Kurs vormerken Kurs-Infos als PDF ausdrucken
Kurs-Nummercm3235133
Datumfortlaufend
KursanbieterVIWIS GmbH
Kurskosten (ohne MwSt.)49,00 EUR
MwSt.19%
Versandkosten0,00 EUR
Inhalte

Das Lernprogramm enthält fakultative Video- und Audiosequenzen, deren Inhalt auch in geschriebener Form verfügbar ist. Das Programm ist interaktiv und ermöglicht dem Nutzer einen Wissenstest durch verschiedenartige Übungen. Es schließt mit einem Zertifikatstest ab, der personalisiert ausgedruckt werden kann.

Themen:

Grundlagen der Röntgentechnik: Wilhelm Conrad Röntgen ? Historische Entwicklung ?

Röntgenstrahlung ? Nutzen und Gefahren ? Abstandsquadratgesetz ? Beeinflussungsparameter ? Aufbau der Röntgenröhre ? Tubus ? Objekt-Film-Abstand

Aufnahmetechniken: Intraorale Aufnahmetechnik ? Extraorale Aufnahmetechnik, Panoramaschichtaufnahme

Indikation, Dosis und Strahlenbiologie: Die rechtfertigende Indikation ? Exkurs: Der Dosisbegriff, Risikoabschätzung ? Exkurs: Strahlenbiologie, Schäden

Die wichtigsten Paragrafen der Röntgenverordnung

Maßnahmen zur Qualitätssicherung: Konstanzprüfung ? Konstanzprüfung PSA ? Konstanzprüfung Zahnfilm ? Patientenpositionierung

Optimierung Bildqualität, Expositionsparameter: Aufnahmehelligkeit ? Aufnahmekontrast ? Bildbeurteilung

Praktische Anleitungen

Zertifikatstest

Kursforme-Learning-Kurs Online
Abschluss/NachweisAm Ende des Kurses werden 30 Fragen gestellt, von denen mindestens 21, also 70 %, richtig beantwortet werden müssen. Im Erfolgsfall kann sich der Teilnehmer ein entsprechendes Zertifikat erstellen lassen.
Veranstaltungsort
Kurs mit Online-BetreuungNein
VorkenntnisseDieser Kurs dient zur Vorbereitung für zahnmedizinische Fachangestellte auf die Präsenzprüfung ?Kenntnisse im Strahlenschutz? nach RÖV. Entsprechende Vorkenntnisse bzw. eine entsprechende Ausbildung sind daher notwendig.
Technische VoraussetzungenPC, min. Pentium III mit 64 MB RAM (bei Windows XP min. 128 MB RAM) Microsoft Windows 98 / ME / 2000 / XP Grafikkarte mit High-Color (16-bit), optimale Auflösung 1024 x 768 MS Internet Explorer 5.01 (oder höher), Netscape Navigator 7.1 (oder höher) oder Mozilla Firefox 1.5 (oder höher) CD-ROM ? Laufwerk Netzverbindung zum Server Das Lernprogramm ist on- und offline verfügbar!
Umfang des Kurses (in Stunden)ca. 3 Stunden
ZielgruppenFachkräfte

Buchen: Jetzt buchen Diesen Kurs vormerken Kurs-Infos als PDF ausdrucken


Zur Übersicht

News

Sonderangebot für Meisterschülerinnen und -schüler

Cat® Firefly Tablet-PC und "AEVO"-App im Bundle zum Sonderpreis

mehr »

Info-Pool


Logo von Facebook

Picasa WebKolleg

Fotos über das WebKollegNRW